Aktuelle Informationen über
die meldorfer theatergruppe
-eine Arbeitsgemeinschaft der VHS Meldorf-


 
 

 In Vorbereitung:

Im Januar führt Annelie Anhut mit ihrer Jugendtheater AG der VHS Meldorf das Stück "Die Schneekönigin" auf.

 ... und damit kein Zweifel besteht, auch das nächste Stück ist in Arbeit. Es heißt 'Zweifel' und handelt vordergründig von Kindesmissbrauch in der Kirche, aber in Wirklichkeit von den Zweifeln um die Wahrheit.

Auch dafür liegen die Termine schon fest.

Eine liebe Gewohnheit führen wir auch fort: Am 2. Mai 2015 findet die 6. Dithmarscher Theaternacht statt.

Zum 750 jährigen Jubiläum der Stadt Meldorf im Jahr 2015 plant 'die meldorfer theatergruppe' ein aufwändiges Projekt:
In einer gemeinsamen Produktion der beiden Regisseurinnen Annelie Anhut und Susan Claussen wird "Jedermann" gegeben.
Umrahmt wird die Inszenierung mit allerlei Mittelalterlichem - Musik, Tanz und einigen Besonderheiten.

 

************
Neben den 'großen' Produktionen in der Ditmarsia gibt es unsere Veranstaltungsreihe mit kleineren literarischen Abenden. Wir haben im Rahmen dieser Reihe schon Abende zu folgenden Themen gemacht: Wolfgang Borchert, Hans Christian Andersen, Heinrich Christian Boie, Theodor Storm, Jules Verne, Wilhelm Busch, Carl Michael Bellman und Heinrich Heine.

 

 

 

 
zur Terminübersicht


 
Kartenvorverkauf
soweit nicht anders angegeben gibt es die Eintrittskarten über unseren Vorverkauf im
Schuh- und Sporthaus Carstensen
Süderstraße 3, DE-25704 Meldorf
Telefon: 04832-9467, Fax 9466

 

Eintritt für Erwachsene: 7,50 Euro
Eintritt für Kinder bis einschl. 13 Jahren: 4,00 Euro

Ideal zum Verschenken: Theatergutscheine
im Wert von 15 Euro gültig für alle Veranstaltungen der Meldorfer Theatergruppe, egal ob Stücke für Erwachsene, Kinder oder Gastspiele in der Ditmarsia.

Buchung einer "ganzen Vorstellung" ( max. 180 Personen)
Kinderstück: 600,00 Euro
Erwachsenenstück: 1.100,00 Euro

 


 
alle Aufführungen in der »Ditmarsia«

Süderstraße 16, DE-25704 Meldorf (gegenüber vom Kino)
Übersichtskarte / Ortskarte

Weitere Termine liegen bisher noch nicht fest. Achten Sie bitte auf die Ankündigungen auf dieser Seite oder in der Tagespresse.
 
 
         
           
 
nach oben